überarbeitet
am 18.02.2017

Rückblick 2016

Jahresrückblick 2016

Liebe Mitglieder, Freunde, Sponsoren des Vereins,

Gambia hat einen neuen Präsidenten gewählt. Nach den demokratischen Wahlen in 2016  sind  45 000 Gambianer wegen befürchteter Unruhen geflüchtet. Seit Januar 2017 ist der neue  Präsident Adama Barrow im Amt. In der Hoffnung, dass jetzt wieder politisch alles stabil ist, kommen die Geflüchteten wieder zurück in ihr Heimatland.
Wir sind froh, dass alles friedlich geregelt werden konnte und  wir  unsere Arbeit in der Klinik und dem Kindergarten fortführen können.

Neuigkeiten:
In 2016 haben sich Kontakte zu dem Gütersloher Zahnarzt Klaus-Dieter Wolfrom ergeben.
Mittlerweile ist Herr Wolfrom bereits 3 mal nach Gambia geflogen und hat in 2 Arbeits-einsätzen vielen Bewohnern in Changally von ihren Zahnproblemen-/schmerzen befreien können. 

Im Dezember 2016 konnten wir auf auf dem Weihnachtsmarkt Eckardtsheim in Bielefeld unsere Vereinsarbeit vorstellen.

Die Veranstalter haben den Weihnachtsmarkt 2016 unter das Motto
„Ein Krankenwagen für Changally“ gestellt. Alle Überschüsse der Stände und Spenden wurden somit für unsere Aktion gesammelt. Es  wurde eine Rekordsumme von 24 500 Euro erreicht und uns überwiesen
Wir versuchen jetzt einen gebrauchten Krankenwagen zu besorgen.
Der Verein Uganda-Hilfe aus Verl hat Erfahrung mit dem Ankauf von gebrauchten Krankenwagen und will uns helfen.

Zeitungsberichte und Fotos über den Zahnarzteinsatz in Changally und dem Weihnachtsmarkt in Eckardtsheim sind auch zu lesen und sehen auf unserer Homepage (www.gambia-hilfe.de).

Wir wünschen allen ein gutes und gesundes Neues Jahr 2017

Der Vorstand                                                                                                  Februar 2017

[Gambia Hilfe] [Start] [Geschichte] [Verein / Mitglieder] [Presse / Berichte] [Aktiv. in Deutschland] [Aktiv. in Gambia] [Hilfsmöglichkeiten] [Rezepte] [Rückblick 2016] [Kontakte] [Unser Gästebuch] [Links] [Rechtliches] [Literatur] [Nachruf]
Counter / Zähler