überarbeitet
am 18.02.2017

Berichte

Hier finden Sie aktuelle Berichte über die Arbeit des Vereins direkt in Gambia

    Brigitte Eickholt:

Zum Jahreswechsel war ich für 4 Wochen in Gambia. Nun möchte ich hiermit das Neueste berichten. Begleitet wurde ich von meinen beiden Kindern und Birgit, einer Krankenschwester, die schon zwei Mal in Gambia gearbeitet hat.

Meine Vorstellung wurde bestätigt, dass alle Projekte, auch ohne meine Anwesenheit, gut weiterlaufen. Im Kindergarten wurden die 15 Kinder aus der Nachbarschaft gefördert, damit sie für den Schulbeginn ein wenig vorbereitet sind. Ihre Englischkenntnisse nach einem Jahr waren erstaunlich. Ich konnte beobachten, dass den Kindern, aber auch den Erziehern der Umgang miteinander Spaß macht - eine wichtige Voraussetzung zum Lernen.

Auch die entlassenen Kindergartenkinder, die schon zur Schule gehen, habe ich gesehen. Sie kamen mit ihren Eltern, zeigten Zeugnisse und Belege der Schulgebühren. Immer wieder hörte ich ein Dankeschön, dass ich an die Sponsoren in Deutschland weiterleiten sollte. Von allen habe ich Fotos gemacht.
Mittlerweile werden 30 Schulkinder und 15 Kindergartenkinder in Manjai und Umgebung von Verein Gambia-Hilfe gesponsert.

Einige Tage meiner Zeit habe ich in Changally verbracht. Die Klinik war in gutem Zustand. Viele Gespräche mit Personal und Dorfbewohnern zeigten wieder einmal die Wichtigkeit der Klinik.

Ein ausführlicher Bericht von Birgit, der ich persönlich für ihren Einsatz danken möchte, gibt ihnen noch mehr Einzelheiten über die Projekte in Gambia.

Mit freundlichen Grüßen

Brigitte Eickholt

Für den Bericht von Birgit Vorlaender bitte hier klicken
Längere Ladezeiten durch die Dokumentgröße möglich!!!

Counter / Zähler